FANDOM


975Bearbeiten

  • Liinga (Lingen) wird erstmalig urkundlich erwähnt

1300Bearbeiten

  • Bau der Festung Lingen

1372Bearbeiten

  • Gründung der Kivelinge

1394Bearbeiten

  • Ältester Beleg für das Lingener Stadtsiegel mit den drei Türmen
Stadtsiegel 1394

Lingener Stadtsiegel von 1394

1493Bearbeiten

  • Grafschaft Lingen entsteht

1500Bearbeiten

  • Pulverturm Baubeginn

1544Bearbeiten

  • Pfarrkirche auf dem Marktplatz wurde abgebrochen und die St.Walpurgiskirche in der Kirchstrasse wurde erbaut
Kirchealt

1548Bearbeiten

  • Große Feuersbrunst, bei der u.a. das Rathaus und fast alle urkundliche Unterlagen vernichtet wurden

1549Bearbeiten

  • Erbauung der Ratsschänke auf dem Marktplatz

1551Bearbeiten

  • nimmt Kaiser Karl V. die Festung Lingen in Besitz

1554Bearbeiten

  • wird eine kaiserliche Poststation eingerichtet

1555Bearbeiten

  • Alte Rathaus wird wieder aufgebaut

1583Bearbeiten

  • Kivelingehaus wirde erbaut

1597Bearbeiten

  • Prinz Mauritz von Oranien erobert die Festung Lingen für die Generalstaaten
760px-Lingae Obsidio - Siege of Lingen in 1597 by Maurice of Orange

1605Bearbeiten

  • Belagerung der Stadt durch den Spanier Spinola
1605 Spinola Belagerung

1607Bearbeiten

  • Zerstörung des Pulverturm durch eine Explosion des Pulvers durch einen Brand in der Festung

1630Bearbeiten

  • Nach Abzug der Spanier wurde die Festung Lingen geschleift, d.h. die Wälle wurden abgetragen und in den davor liegenden Wassergraben gekippt. So entstand der Stadtgraben

1640Bearbeiten

  • Erbauung Dankelmann Palais (heutiges Amtsgericht)

1641Bearbeiten

  • Erbauung Haus Hellmann (Burgstrasse)

1646Bearbeiten

  • baute Droste sich ein repräsentatives Wohnhaus an der Marienstrasse (Narjesche Haus)

1648Bearbeiten

  • Wilhelm III. von Oranien macht Lingen vorerst zum Teil Overijssels und damit der Niederlande
1647

1651Bearbeiten

  • Stadthaus am Markt wird erbaut

1653Bearbeiten

  • Posthalterei am Markt wird erbaut

1663Bearbeiten

  • Treppengiebel wurde an das Alte Rathaus gebaut

1680Bearbeiten

  • Gründung der Hooghe School (Hochschule) und Bau der Hochschulgebäude (Professorenhaus und Lateinschule) am heutigen Universitätsplatz

1683Bearbeiten

  • Börsenhalle wird erbaut

1684Bearbeiten

  • Erbauung Professorenhaus

1685Bearbeiten

  • Haus Wesken am Andreasplatz erbaut

1697Bearbeiten

  • Einweihung der Hochschule, die in Lingen bis heute Universität heißt und bis 1820 besteht
Lateinschule

1713Bearbeiten

  • Lingen und Grafschaft Lingen wurde ein Teil Preußens

1733 - 1737Bearbeiten

  • Erbauung Kreuzkirche

1810Bearbeiten

  • Erbauung Kutscherhaus
  • Erbauung Weberingsche Haus (Burgstrasse Friesenkate)




1816

- Erbauung Kokenmühle


1824

- Emsbrücke aus Holz bei Schepsdorf eröffnet


1827

- Wassermühle Böhmerhof wird erbaut


1829

- Beginn des Schiffsverkehrs auf dem neuerbauten Ems-Hase-Kanal (Haneken- Kanal) zwischen Lingen und Meppen - Packhaus am Alten Hafen wird erbaut


1833 - 1836

- Erbauung St. Bonifatiuskirche


1834

- Erbauung Kaserne Georgstraße/Kaiserstraße


1838

- Gründung der Sparkasse


1846

- Haus der Drogerie Winkelmann (Weisert) Burgstrasse wird erbaut


1848

- Gaststätte Klaas Laxten wird eröffnet


1854

- Kaserne Kaiserstraße wird zur Frauenstrafanstalt


1855

- St. Bonifatius-Hospital wird erbaut


1856

- Die Bahnstrecke Rheine-Emden wird eröffnet - Eisenbahnausbesserungswerk wird gebaut - Marientor und Marienstrasse wird eröffnet


1858

- Gründung MTV Lingen


1866

- Gründung Freiwillige Feuerwehr Lingen


1867

- wird Lingen Kreisstadt


1869

- Gründung der Synagogischen Gemeinde (Jüdische Gemeinde)


1878

- Erbauung Synagoge und Schulhaus Lingen


1879

- Eröffnung Ems-Vechte-Kanal


1880

- Bootshaus am Neuen Kanal wird erbaut


1888

- Erweiterung Kreuzkirche


1889

- Holzhandlung Veltwisch gegründet


1891

- Bonifatius Krankenhaus Erweiterung an der Gymnasialstrasse


1893

- Harmeling wird eröffnet - Kriegerdenkmal vor dem Alten Rathaus wird errichtet


1895

- Bruch des Mühlenbach-Dükers


1898

Appelhans wird gegründet


1899

- Ausbau des Ems-Hase-Kanal zum Dortmund-Ems-Kanal


1902

- Fischzuchtanstalt wird im Bereich der sog. Alten Ems (Reuschberge) angelegt


1904

- Eröffnung der Kleinbahn Lingen-Berge-Quakenbrück


1906

- Gasanstalt Langschmidt & Sohn an der Kaiserstrasse wurde von der Stadt übernommen


1907

- Emsbrücke aus Holz in Schepsdorf wird durch eine Eisenbrücke ersetzt


1909

- Wasserturm erbaut - Evangelische Bürgerschule wird erbaut (Poststrasse) - Postverbindung von Lingen nach Neuenhaus wird eingestellt


1926

- Erbauung Landeszentralbank Pferdemarkt - Lingen wird an das Stromnetz der VEW angeschlossen



1927

- Wirbelsturmkatastrophe



1928

- Zentralviehmarkt wird nördlich Kokenmühle verlegt - Kaufhaus Brackmann wird eröffnet


1934

- In Reuschberge entstehen ausgedehnte Kasernenanlagen, die 1935 bezogen werden


1935

- Drehbrücke über den Kanal wurde durch eine Hochbrücke ersetzt


1937

- Marientor wird abgerissen


1938

- Bernd Rosemeyer verunglückt tödlich (28.01.) - Lingener Synagoge wurde zerstört (09.11.)


1939

- Kreisverwaltung erbaut


1943


- Kivelingkino wird eröffnet


1944

- Bombenangriffe auf Lingen. Über 60 Bewohner wurden dabei getötet (21.02. & 21.11.) - Kokenmühle wurde zerstört - Packhaus am Alten Hafen wurde zerstört (Februar)


1945

- Erwin Müller wird gegründet - Drostenhaus (Narjeshaus) wird zerstört - Häuserblock in der Mitte des Marktplatz wird zerstört


1946

- Hochwasser - Lingen gehört zum Land Niedersachsen


1948

- Deutsche Schachtbau- und Tiefbohrgesellschaft läßt sich in Lingen nieder - wird die ehemalige Militärbadeanstalt für die Lingener Bevölkerung freigegeben


1949

- Erstes Kivelingsfest nach dem Krieg


1950

- Beginn der Erschließung Heukampstannen


1952

- Betrieb der Kleinbahn wird eingestellt


1953

- Erbauung Meckerbrücke - Juwelier Schade eröffnet


1954

- Erdölraffinerie Emsland nimmt die Produktion auf


1956

- Bundeswehr zieht in die ehemaligen Wehrmachtskasernen ein - Kleinbahnhof Lingen wird abgerissen - Nordring wird erbaut


1957

- Einweihung Jugendheim Bonifatius Kirche - Lingener Wäschefabriken werden eröffnet


1958

- Johanneskirche mit Pastorat erbaut


1959

- Feuerwehrturm wird erbaut


1960

- Altbaumodernisierung Schwesternwohnheim u. Krankenpflegeschule - Neubau des Amtsgerichts auf Gelände des Danckelmann Garten - Wiederaufbau Pulverturm


1961

- Kochlöffel wird durch Heinrich Lobenberg gegründet und eröffnet


1962

- Tennisclubheim Blau-Weiß erbaut


1963

- Ludwig Windhorst Haus wird gegründet - Grund- und Hauptschule Schützenstrasse erbaut


1964

- Hochhaus Reuschberge erbaut


1965

- Hotel B70 erbaut - Stadthaus am Markt wird abgerissen


- Musikschule wird eröffnet


1966

- Hallenbad am Nordring wird eröffnet - Eröffnung der ersten Emslandschau - Beginn der Erdgasversorgung durch die Stadtwerke


1967

- Ausbau der Ortsdurchfahrt (Meppener Strasse) von Stadtgrenze bis Nordring - Errichtung Altenwohnheim an Thüringer Strasse - Gebäude Neubau Ecke Marienstrasse/Lookenstrasse (Ceka)


1968

- Kernkraftwerk Lingen geht ans Netz - Die letzten Gaslaternen in der Stadt wurden durch elektrische ersetzt - Ausbau Waldstrasse zwischen Nordring und Jägerstrasse - Musikschule geht in die Wilhelmstrasse - Übergabe des Schulzentrums Kardinal von Galen Strasse (Gymnasium Johanneum & Realschule)


1969

- Hauptschule Darme wird erbaut - Marienschule wird erweitert - Kläranlage wird erneuert


1970

- Gebietsreform - Zusammenschluß der Gemeinden Darme, Laxten und Brockhausen mit Lingen - Kreissparkasse wird eröffnet - Christophoruswerk bekommt eine Werkstatt - Eröffnug erste Fußgängerzone (Elisabethstrasse zwischen Neuer Strasse und Lookenstrasse) - Baubeginn Südbrücke - Baubeginn Verbindung Josefstrasse/ Kiesbergstrasse - Friedlandsiedlung wird erschlossen - Baubeginn Schlachthof Brögbern


1971

- Monsanto geht in Betrieb (ab 1983 Faserwerke bis 2006, jetzt Dralon) - Hauptschule Laxten wird erweitert - Baubeginn Castell - und Paul Gerhardschule am Neuen Hafen - Baubeginn des Sonderpädagogischen Zentrums - Freibad wird eröffnet - Spiel ohne Grenzen gegen Bockum/ Hövel im Emslandstadion - Brücke über Mühlenbach Nöldeckestrasse wird fertig gestellt - Hallenbad Darme wird eröffnet


1972

- Don Bosco Haus Damaschke wird eröffnet - Benteler wird angesiedelt - Südbrücke wird eröffnet


1973

- Lookenpassage erbaut - Wilhelmstrasse und Bernd Rosemeyer Strasse wird ausgebaut - Schlachthof zieht um - Abbruch der Häuser Innenbereich Südbrücke - Christophoruswerk bekommt Tagesbildungsstätte - Schwedenschanze wird ausgebaut


1974

- Gemeindereform - Bramsche, Baccum, Altenlingen, Brögbern, Holthausen-Biene, Clusorth-Bramhar,Schepsdorf werden eingemeindet - Benteler geht in Betrieb - Kaufhalle wird eröffnet - Berufsbildungszentrum erbaut - Schulturnhalle in Schepsdorf Eröffnung - Sportzentrum in Darme wird fertiggestellt - Sportanlagen in Reuschberge werden erweitert - Turnhalle am Sonderpädagogischen Zentrum wird erbaut - Reithalle Laxten wird erweitert - Lookenstrasse zwischen Marien- und Johannes-Meyer Strasse wird Fußgängerzone - Schulgebäude am Pferdemarkt werden abgebrochen - Gastwirtschaft Korte an der Kivelingstrasse wird abgerissen - Haselünner Strasse wird ausgebaut - Friedlandsiedlung wird vergrößert - Gauerbach II entsteht


1975

- 1000 Jahrfeier Lingen

- Umbau Universitätsplatz - Jugendzentrum wird eröffnet


1976

- Wohnhaus für Behinderte erbaut - Baubeginn Umgehungsstrasse - Baubeginn Theater an der Wilhelmshöhe - Burgstrasse wird Fußgängerzone - Baubeginn Nordbrücke mit Unterführung - Bahnunterführung Elsterstrasse wird fertig gestellt - Turnhalle an der Schule in Darme erbaut - Turnhalle an der Bäumerstrasse erbaut - Marienschule wird erweitert, Turnhalle gebaut - Sportzentrum Laxten wird fertig gestellt - Schwarzer Weg wird ausgebaut


1977

- Bau des Berufsbildungszentrum - Kreisreform - Lingen wird "Große selbstständige Stadt", verliert den Kreissitz und gehört zum Landkreis Emsland - Kernkraftwerk Lingen wird stillgelegt - Theater wird eröffnet - Wassermühle am Böhmerhof wird abgerissen - Altenwohnungen an der Baccumer Strasse erbaut - Einrichtung der Schule für Sprach- und Hörgeschädigte in Brögbern - Bau der Tennisanlage Grün-Weiß Darme


1978

- Fertigstellung der Nordbrücke und Unterführung (28.07.) - Kauf der Alten Posthalterei - Baubeginn Erweiterung Bonifatius Krankenhaus - Bärlocher nimmt den Betrieb auf - Kfz Kennzeichen EL wird eingeführt - Wohnheim im Christophoruswerk errichtet


1979

- Beginn Tiefgaragenbau Marktplatz (28.03.) - 1. Bauabschnitt Umgehungsstraße (04.12.) - ANF (ehemals Exxon Nuclear) geht in Betrieb - Telgenkampsee wird angelegt - Große Strasse und Marienstrasse wird Fußgängerzone - Frühere Castellschule wird zur Volkhochschule (Pulverturm) umgebaut - AOK- Gebäude an der Bernd Rosemyer Strasse erbaut - Dieksee wird angelegt - Golfplatz wird angelegt


1980

- Alte Posthalterei wird renoviert - Einweihung der Tiefgarage Marktplatz (14.03.) - Demo gegen AKW (14.06.) - 300 Jahre Gymnasium Georganium (30.08.) - Kinderhort Am Gasthausdamm wird errichtet - Grundschule Damaschke wird erweitert - Feier Kaserne 25 Jahre Bundeswehr


1981

- Hochwasser (14.03.) - Erstes Abifestival - Berufsbildungswerk des Christophorus - Werk in Betrieb genommen - Erwerb des Professorenhauses - C&A wird angesiedelt


1982

- Teilstrecke der Umgehungsstraße - Turnhalle Overbergschule erbaut - Ausbau Kreuzung Meppener/Weide/Wilhemstrasse über Mühlenbach - Kivelingkino wird geschlossen (13.12.) - Parkplatz Klasingstrasse vor Schwesternwohnheim fertig gestellt - Baubeginn Kernkraftwerk Emsland (10.08.) - Baubeginn Speicherbecken Geeste


1983

- 400 Jahre Kivelingshaus - Konrad Adenauer Ring fertig gestellt - Fußgängerbrücke Schwedenschanze/Kokenmühle freigegeben - Tennisanlagen am Speicherbecken werden gebaut - Bahnhofsvorplatz wird umgebaut



1984

- Hotel Nave (Bauruine) (Umbau) - Baubeginn Stadtbücherei - Brunnenfunde in Lingen (01.08.) - Parkhaus Neue Strasse wird fertig gestellt - Bauerntanzstrasse wird Fußgängerzone - Bahnunterführung Schüttorfer Strasse fertig gestellt - Ortskern Darme wird umgestaltet - Waldstrasse wird weiter ausgebaut



1985

- Freigabe der Umgehungsstraße (06.07.) - Bundesbahnausbesserungswerk Lingen wird geschlossen - TPZ und Kunstverein zieht ins Professorenhaus ein - Meppener Strasse wird weiter ausgebaut - Baubeginn Parkhügel

- Feuer Möbel Krummen Schillerstrasse (8.02.1985)


1986

- Abriss des ehemaligen Wagenwerkes am Alten Hafen - Umzug der Stadtbücherei (20.10.) - EMP wird gegründet - Bärlocher wird erweitert - Kleingartensiedlung Schwarzer Weg wird fertig gestellt - Emsbrücke Altenlingen/Wachendorf wird fertig gestellt - Parkhügel wird fertig gestellt - Holthausen wird an die zentrale Schmutzwasserversorgung angeschlossen



1987

- Hochwasser - Umbau Wasserturm - Einweihung der neuen Wachendorfer Brücke - Eröffnung Speicherbecken - Parkhotel Wiedereröffnung - Heidepark vor dem Kreishaus entstanden - Eröffnung Ärztehaus Konrad Adenauer Ring - Kläranlage wird vergrößert - Internat im Christophoruswerk errichtet - Hüttenplatzschule wird zum b.i.t. ausgebaut



1988

- Kernkraftwerk Emsland geht ans Netz - Bürgerpark in Altenlingen angelegt - Dorfgemeinschaftshaus Holthausen wird saniert - Neubau der Landeszentralbank (Marienstrasse)


1989

- radioaktives Molkepulver von Tschernobyl wird auf dem Kernkraftwerk Lingen gelagert - Berufsakademie Emsland wird eröffnet - Baubeginn Markt- und Messehallen - Baubeginn Tiefgarage Pferdemarkt - Heimathaus Darme errichtet


1990

- Erstes Welt-Kindertheater-Fest - Bau des ersten Kreisverkehrs Burg/Wilhelmstrasse - Neues Rathaus wird erweitert - 1. Lingener City Lauf - Bonifatius Krankenhaus wird erweitert (Dialyse)


1991

- Eröffnung der Emslandhalle - 125 Jahr-Feier der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Lingen (Mai) - Pferdemarkt Tiefgarage fertig gestellt - Grundschule Gauerbach gebaut - Finanzamt Lingen wird erbaut - Tennishalle in Baccum gebaut


1992

- Hedon Klinik erbaut - Musikschule wird umgebaut - Heimathaus Laxten errichtet - Alte Viehmarkthallen werden abgerissen


1993

- Gebrüder Grimm Schule wird erweitert - Elisabethschule wird erweitert - Aldi baut ein Logistikzentrum


1994

- Emslandmuseum zieht in das Gebäude der ehemaligen LZB - Jugendherberge wird fertig gestellt - Hedon Klinik wird fertig gestellt - AST wird eingeführt - Raffinerie wird saniert- Firma Koop Damaschke wird bei einem Großbrand zerstört (April)



1995

- Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum "Alter Schlachthof" eingeweiht (01.12.) - Neues Rathaus wird nach Umbau eingeweiht - Fachhochschule Lingen wird eröffnet - Mütterzentrum Alter Schlachthof wird eingerichtet- Feuer Firma Hagedorn (August)


1996

- Arbeit in den Werkshallen EBW wird eingestellt - Linus wird eröffnet - Brögberner Teich wird fertig gestellt- Feuer Firma Hagedorn (Juni) - Feuer Firma Bärlocher (Juni)- Feuer Firma Erwin Müller Damaschke (November)


1997

- Umbau der Halle IV des ehemaligen Eisenbahnausbesserungswerkes zu einem Zentrum für Wirtschaft, Medien und Kunst - Wohnstift an der Schwedenschanze wird fertig gestellt - Kunstverein zieht in Seminargebäude Universitätsplatz ein - Radio Ems Vechte Welle richtet sein Studio in Halle IV ein - Bürgerzentrum Gauerbach wird fertig gestellt - Hallenbad Darme und Holthausen werden geschlossen und zur Turnhalle umgebaut - Kreisverkehr Meppener Strasse gebaut - 300 Jahre Universitätsplatz, Professorenhaus


1998

- Enthüllung des Lookenturmes (19.06.) - Gründung der Stadtwerke GmbH - Gedenkort Jüdische Schule wird eingeweiht - Kreisverkehr Konrad Adenauer Ring/ Lindenstrasse erbaut - Kino Nordring wird nach Umbau Hallenbad eröffnet - Gaststätte Wilhelmshöhe wird saniert - Grundstücke am Alten Hafen gekauft - Schleusenwärterhaus Haneken gekauft- Feuer Firma Hagedorn (Mai)


1999

- Halle IV wird fertig gestellt - Arbeitsamt wird gebaut - Kreisverkehr Kiesbergstrasse/Frerener Strasse erbaut


2000

- Lingen wird wieder Hochschulstandort- Explosion Obst/Gemüse Handel Schlachterstrasse (März)


2003

- Ausbau der Waggonhallen zu einem IT-Zentrum- Feuer auf den Campingplätzen Haneken (April) und Schepsdorf (Mai)


2005

- Residenz Marientor erbaut


2006

- Errichtung der Unterführung Bernd-Rosemeyer-Straße und Kaiserstraße - Tiefgarage Bonifatius Krankenhaus wird gebaut


2007

- Eröffnung Lookentor-Passage Mall (22.03.) - Bundeswehrstandort Lingen wird geschlossen


2008

- Hochwasser an der Ems (25.01.) - Turnfest - 150 Jahre MTV (30.11.) - Umbau Halle I und II des ehemaligen Eisenbahnausbesserungswerkes für die Hochschule Osnabrück - Abriss der Scharnhorstkaserne


2009

- Eröffnung Medikus Wesken Gesundheitszentrum (06.09.) - Umbenennung des Bahnhofvorplatz (09.11.) - Umbau Bahnhof


2010

- Studentenwohnungen entstehen am Wasserturm (17.02.) - 100 Jahre Wasserturm (27.04.) - Brand in Schepsdorf - Firma Meyering (17.11.) - GuD-Kraftwerk geht ans Netz - ZOB wird gebaut